Sachi Toyama

 

 

 

 

 

The passion to Dj’ing began 1996, with the first visiting in the Discos at the specatorship of the DJ’s behind the Turntables. It all began on privat organised Partys and a few diverse Gigs in different bars and lounges in Zurich. I began with Trance-Music, but very fast I realised that my musical passion is dedicated to House-Music.

Between 1996 and 2002 I’ve played as a resident in famous Clubs like Sky, D-Lite, Rave Garden, Blue Mondy (as a joint organiser). Later on continued Bookings for Streetparde, Radio ECN-Moulhouse (F) also, Werkstatt (D).

2001 I released my own Tracks, which I’ve produced with Franky Fonell and Chris Reece. The Track „No Comment“ was released by Fresca Rec. & Tempo Rec and it was played in all Clubs all over the World.

At the moment I DJ’ing everywhere criss-cross in Switzerland and also in Germany, Italy, Austria, Czech Republic, Holland, Spain, Usa , Belgium…

My own tracks are available on Download Portals like Beatport, Junodownload, iTunes and many more!

www.sachitoyama.com
________________________________________________________________________________________________________________________________
Deutsch
Die Leidenschaft zum Auflegen begann mit den ersten Besuchen in den Diskotheken beim Zuschauen der DJs hinter den Turntables. Angefangen hat alles an privat organisierten Partys und diversen kleinen Gigs. (Verschiedene Bars und Lounges in der Innenstadt von Zürich) Zuerst habe ich Trance aufgelegt, merkte dann aber sehr rasch, dass meine musikalische Leidenschaft dem House verschrieben war.

Zwischen 1996 und 2002 habe ich als Resident in diversen namhaften Clubs wie Z.B Sky, D-Lite, Rave Garden, Blue Monday (als Mitveranstatler) aufgelegt. Später folgten Bookings für Streetparade, Niaxa, Gate One, Arena Thal, Radio Streetparade und Radio ECN (F) dazu, Werkstatt (D), Co2, Transit, Best of Switzerland, White Wolf, etc. Im 2001 war die Zeit reif für eigene Tracks, welche ich zusammen mit Franky Fonell und Chris Reece produzierte. Der Track „No comment“ kam bei Fresca Rec. & Tempo Rec raus und wurde in allen Clubs weltweit gespielt.

In der darauf folgenden Zeit verabschiedete ich mich vom Trance, um mich meiner eigentlichen Berufung, dem House zu widmen.
Es folgten diverse Bookings im Baia Imperiale (Rimini), Duala Ravensburg (D), Airport Friedrichshafen (D), Landespavillion Stuttgart (D), Parkhaus Keningen (D), Summerendfestival@Club-Q, Supermarket, Minimarket, Loft, Säulenhalle, Badenfahrt, Pub-Festival Dietikon, Sky Society, Warehouse, etc.

Zurzeit lege ich überall kreuz und quer in der Schweiz und im Ausland auf!! Auch diverse Releases von mir sind auf Beatport und sämtlichen Shop’s und Onlineportalen erhältlich.

Weitere Projekte sind in Vorbereitung und werden auf der Website publiziert.

 

www.sachitoyama.com

Ein Gedanke zu “Sachi Toyama

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*